Sie kennen sie, Sie lieben sie als Spielzeug in der Kindheit. Und als spielerische Vorbereitung auf das tägliche Fahren, auch wenn es noch weit ist.

Aber selbst wenn Sie selbst jahrelange Fahrroutinen aufgezeichnet haben, behalten sie für viele Menschen ihre Faszination: Modellautos können je nach Typ Spielzeug oder Sammlerstücke sein. Oder beides.

Jörg Walz zeigt andere faszinierende Facetten der Art. Es gibt z.B. die enorme Vielfalt. Der legendäre „Brezelkäfer“ ist sowohl als Modellauto als auch als Porsche Mission E erhältlich. Faszinierend genug, dass (wieder) Enthusiast Walz Informationen sammelt. Es ist durchaus möglich, dass dies als Inspiration dient, um Ihre eigene Modellautosammlung wieder herauszubringen, sie anzusehen, die damit verbundenen Erinnerungen aufzufrischen … oder sie zu erweitern.

Ein ganz besonderes Vergnügen ist natürlich die Art und Weise, wie die vorgestellten Modelle fotografisch inszeniert werden. Sie sehen tatsächlich so real aus wie ihre „großen Geschwister“, die Sie nur mit einem Führerschein bewegen können. Aber lassen Sie uns an dieser Stelle nicht mehr sagen …



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.